Kranvermietung, Kranservice Länggasse 32, 3052 Zollikofen
Tel.: 031 911 20 80, Mobile: 079 400 00 80
Fax: 031 911 28 62, E-Mail: info@wysskran.ch

Installationsrichtlinien

Um die Betriebssicherheit eines Baukrans zu gewährleisten, müssen bestimmte Vorausetzungen erfüllt sein. Primär gilt es die Sicherheit gegenüber Personen sicherzustellen. Im weiteren muss dem Platzbedarf bei Montage und Demontage sowie der Grösse und Beschaffenheit der Kranstandfläche genügend Rechnung getragen werden. Die besten Voraussetzungen sind gegeben, wenn der Kran im Betrieb nicht eingeschränkt wird und somit frei drehen kann.Trotz allem sollte dabei der Einsatz des Krans wirtschaftlich sinnvoll sein. All diese Aspekte müssen bei der Planung berücksichtigt werden.

Unter folgendem Link gelangen Sie zu den aktuellen Installationsrichtlinien der SUVA.


Wird der Kran im Bereich von Bahnlinien oder elektrischen Freileitungen montiert, gelten weitere Vorschriften. In jedem Fall sollte vorgängig mit dem Leitungseigentümer Kontakt aufgenommen werden, damit die erforderlichen Massnahmen getroffen werden können.

Unter folgendem Link gelangen Sie zu den Richtlinien betreffend Kraneinsatz im Bereich von Freileitungen.